Ellbogenwärmer

Weiches, elastisches Material mit Turmalin-Einsatz.
Sonderkonditionen für Geschäftspartner 
Sofort lieferbar.

Ellbogenwärmer


Weiches, elastisches Material mit Turmalin-Einsatz. Vier kleine Magnete unter dem Noppengewebe eingearbeitet. Flexibel mit Klettverschluss anzupassen. An beiden Armen anwendbar. Einheitsgröße.

Referenzen

Unsere Wärmebänder und -gurte sind u.a. hier im Einsatz:

Referenzen

Erfahrungsberichte von Kunden finden Sie hier: [ Erfahrungsberichte ]

TurmalinWärme begünstigt Schmerzlinderung durch Turmalin

Wenn die kleinste Bewegung zur Qual wird, dann ist man froh um jede Aussicht auf Linderung!
Wir stellen eine einfache und wirkungsvolle Methode zur Unterstützung der Schmerzlinderung vor: Die Eigenwärme des Körpers!




Biowärme mit Tiefenwirkung

Das Geheimnis der biowärmenden Bänder ist eigentlich gar keines. Es ist viel mehr ein Geschenk der Natur: Schwarzer Turmalin

  • Muskelbeschwerden und Verspannungen
  • Verstauchungen und Prellungen
  • Vor und nach sportlicher Betätigung
  • Arthritis
  • Bandscheibenbeschwerden
  • Menstruationsschmerzen
  • Reduktion von Körperfett

Wärme unterstützt Körperfett-Reduktion

Die durchschnittliche Hauttemperatur liegt etwa bei 33 – 34 Grad. Vor allem an den klassischen Problemzonen (Bauch, Hüfte, Po, Schenkel) bestehen die Unterhautschichten aus schlecht durchblutetem Fettgewebe. Bei einem Temperaturanstieg von 10 Grad wird die Durchblutung etwa um das Doppelte erhöht. Dies bedeutet, dass auch die Sauerstoffzufuhr verstärkt und damit die Zellen besser versorgt werden. In der Folge wird die Aktivität der Enzyme und damit die gesamte Stoffwechseltätigkeit angeregt. Außerdem werden durch die Wärme Fettsäuren freigesetzt, als Energie im Körper verbrannt und über das lymphatische System ausgeleitet.

Die Folge all der genannten Vorgänge ist ein rascherer Abbau von Fettzellen und somit eine deutlich spürbare Straffung von Problemzonen.

Und damit erklärt sich auch, wie es Ihr Bemühen um schlanke Körperkonturen unterstützen kann. Denn die Wirkung unserer Wärmebänder ist auf die Aktivierung des körpereigenen Infrarot zurückzuführen. Infrarot dringt tief ins Gewebe ein und sorgt dort für natürlichen Temperaturanstieg.

Herr Herbert Graf ist Sporttherapeut und med. Heilmasseur. In seiner Praxis, der med-fit Sporttherapie werden TriLipo-Behandlungen durchgeführt. Als Ergänzung zu diesen Anwendungen und zur Unterstützung für den Fettstoffwechsel (Fettabbau am Bauch) kommen auch diesen Produkte zum Einsatz.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
* inkl. MwSt.